Mini Erste-Hilfe-Set

Die Mindestausstattung

Für kurze Ausflüge in der Nähe der Zivilisation oder Ein-Mann-Touren reicht meist eine Minimalausstattung an medizinischer Ausrüstung. Doch sollte man sich im Klaren sein, dass dies tatsächlich nur für kleinere Verletzungen wie Kratzer und blutende Schürfwunden reicht. Für eine Tour durch die Wildnis abseits jeglicher medizinischer Hilfen ist dies vollkommen ungeeignet.
Als absolute Mindestausstattung sollte das Erste-Hilfe-Set die folgenden Artikel beinhalten:

Anzeige
  • 1 x Verbandpäckchen mittel Kompresse nicht haftend
  • 2 x Wundverbände steril 10 x 6 cm
  • 1 x Leukoplast Rollenpflaster 5 m x 1,25 cm
  • 5 x Pflasterstrips 7,2 x 2,5 cm
  • 1 Paar Vinylhandschuhe
  • 1 x Rettungsdecke 160 x 210 cm